Nach welcher Zeit zahlt sich die Anschaffung einer Solaranlage aus?

Bei einer Solaranlage stellt sich häufig die Frage nach der Amortisationszeit der Investition. Meist sind es ökonomische, statt ökologische Überlegungen, die hier leider Vorrang haben. Dieser kurze Artikel beschreibt die Berechnung der reinen Amortisationszeit einer Solaranlage bei jährlich konstant steigenden Energiekosten.

Die Kosten für den Betrieb (z.B. Stromkosten), Wartung und Abschreibung werden in der Rechnung nicht berücksichtigt. Sie lassen sich leicht selbst entgegenrechnen.

Natürlich ist niemand von uns ein Prophet und kann die jährliche Steigerung der Energiekosten z.B. der Ölpreise voraussehen. Tatsache jedoch ist, dass die Energieträger Öl und Gas nur begrenzt verfügbare Güter sind und die Nachfrage sich zukünftig erhöhen wird und zu steigenden Energiepreisen führen wird.

Harald Sterzenbach 

Weiter

Sonntag, 09. 12. 2018