"Eine wunderbare Schule"

Französischer Premierminister besucht die Knobelsdorff-Schule

Der französische Premierminister Edouard Phillipe hat im Rahmen seines Antrittsbesuches in Deutschland das Oberstufenzentrum Knobelsdorff-Schule besucht. Gemeinsam mit der französischen Botschafterin Anne-Marie Descotes und weiteren Ministern seines Kabinettes informierte sich der Premier auf einem Rundgang durch die Werkstätten der Berufsfachschule für Bauhandwerkerinnen und Bauhandwerker über das in Deutschland einzigartige Konzept theoretischer und praktischer Berufsbildung unter einem Dach. Im Gespräch mit Auszubildenden der Schule in der Zimmerei erkundigte sich Phillipe über die vielfältigen Möglichkeiten der Berufsausbildung in Deutschland und die Erfahrungen im europäischen Austauschprogramm Erasmus+. Während des 1 ½stündigen Besuchs signierte Phillipe eine in der Zimmerei hergestellte Picknickbank mit Worten „ Eine wunderbare Schule“. In einem 1stündigen Austausch mit den Vertretern/Vertreterinnen des Dualen Systems sammelte der französische Premier Anregungen für eine Reform der Berufsausbildung im eigenen Land.

 

Fotos bitte hier klicken.

 

Kontakt:

Knobelsdorff-Schule

Schulleiter Hartmut Ott

Nonnendammallee 140-143

13599 Berlin

030/33503-0

 

21.09.17 13:32 Alter: 82 Tag(e)

  • Filiale Hahneberg (Fort Hahneberg)
  • Am Fort 48d
    13591 Berlin
  • Telefon: 030 / 84 85 22 6-30
    Telefax: 030 / 84 85 22 6-12
  • Telefon: 030 / 84 85 22 6-10 (Hausmeister)
Mittwoch, 13. 12. 2017